Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 20.05.2019, 18:41
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 952
Standard

Hallo,

drei Anmerkungen/Fragen/Hinweise habe ich:

1) Falls aus den offensichtlich bekannten Heirats- und Sterberegistern keine konkreten Angaben zu den Eltern oder den Herkunftsorten der Betreffenden hervorgehen, wie soll dann der Geburts-/Taufeintrag nachweislich korrekt überhaupt ermittelbar sein?

2) Bei den Geburten der Kinder 1800 bis 1805 weicht der Vor- und Zuname der Mutter von den im Eingangsthread genannten Namen wie folgt ab:
1800 Christina Maria Wachsmund
1801 Christina Maria Wasmund
1802 Christina Maria Wasmund
1805 Anna Christina Maria Wasmund
Keine Margaretha und kein Wachsmuth! Woher stammen diese Namen?

3) Bei ancestry findet man im evKB von Laage (südlich Rostock) die am 8.9.1756 erfolgte Taufe von JOHANN JACOB GABRIEL, Sohn des JOHANN MOELLER

Möge es nützen.
Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten