Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 20.10.2021, 16:02
Jolinde43 Jolinde43 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 582
Standard

Hallo,

erstmal herzlichen Dank für die Meldungen und Anregungen. Auch ich bin über das Alter der Eltern gestolpert. 1891 wäre die Luise 55 Jahre gewesen, also eigentlich zu alt für eine Schwangerschaft, zumal das letzte "echte" Kind 1878 geboren wurde. Ein Sohn des Paares mit Namen Friedrich Wilhelm wurde 1871 geboren. Der kommt meiner Meinung nach als Vater nicht in Frage, da er 1897 eine Margarethe Brück geheiratet hat. Außerdem wäre er zum Zeitpunkt der Geburt erst 20 Jahre alt. Auf der Heiratsurkunde steht zum Stand Bäckergeselle (nicht Witwer).

Quelle für alle Angaben ist das Kirchenbuch Deutsch-Wilten auf Archion. Ich habe gerade gesehen, dass das Namensverzeichnis nunmehr veröffentlicht ist. Dort ist auch 1891 vermerkt.

Im Taufeintrag selbst wird als Geburtsdatum der 19. Juli (ohne Jahresangabe) und als Taufdatum der 14. November angegeben. Die Namen der Taufpaten sind nichtssagend: Fr. Grabowski und Fr. Kallbach.

Es war derselbe Pfarrer, der die Sterbedaten 1885 und die Taufdaten 1891 in das Kirchenbuch eingetragen hat.

Ich vermute, dass der Wilhelm Krüger ein zweites Mal geheiratet hat, nicht in Deutsch-Wilten, und der Pfarrer aus alter Gewohnheit Louise geb. Krauskopf eingetragen hat.

Leider gibt es keine Standesamtsregister von Deutsch-Wilten.

Gruß Brigitte
Mit Zitat antworten