Einzelnen Beitrag anzeigen
  #28  
Alt 14.07.2010, 13:46
ArkasSK ArkasSK ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2010
Beiträge: 51
Standard

Kirchenbuch Glindow (liegt bei Potsdam)

Verstorbene:

- Magdalena Hernhöfer, Tochter des Arbeiters Joseph Hernhöfer aus Kühlstedt (vermutl. Küllstedt) +25.09.1858 Alter: 8 Tage
- Katarine, Tochter des Grundarbeiter Joseph Hartung aus Kefferhausen (katholisch) + 8.07.1846 Alter: 2 Monate, 25 Tage
- August, Sohn des Ziegeleiarbeiters Heinrich Tell aus Wilbich bei Heiligenstadt (katholisch) +23.07.1846 Alter: 2 Tage
- Christoph Becker, Arbeitsmann aus Wilbich bei Heiligenstadt, +27.8.1846 Alter: ca. 58 Jahre 9 Monate, hinterlässt 5 Ehefrau und 5 Kinder
- Joseph Sonnabend, Ziegeleiarbeiter aus Kühlstädt bei Mühlhausen +30.08.1855 Alter: 60, hinterlässt Ehefrau und 3 Kinder
- Christoph Hartmann, Ziegeleiarbeiter aus Dingelstädt bei Heiligenstadt +22.09.1855 Alter: 60, hinterlässt Ehefrau und 3 Kinder
- George Wilhelm Günther aus Küllstadt bei Mühlhausen, Ziegeleiarbeiter + 13.07.1844 Alter: 60, hinterlässt 2 Kinder
- Nicolaus Bierschenk aus Wachstedt, Grundarbeiter, katholisch, +14.08.1845 Alter: 18
- Catharina geb. Hey, Ehefrau des Heinrich Krure zu Wachstedt (katholisch), 17.09.1845, Alter: 50
- Johann Franz Dietrich aus Wachstedt, Grundarbeiter in der Ziegelei, 26.08.1853, Alter: 44, hinterlässt die Witwe und 3 Kinder
- Valentin Dölle aus Martinfelde bei Heiligenstadt, Grundarbeiter in der Ziegelei, +16.05.1847, Alter: 46,5, hinterlässt die Ehefrau und 3 Kinder
- Michael Koerner aus Wachstedt, Arbeiter, +17.09.1854, Alter 58,
- Martha geb. Reichard aus Kefferhausen, Witwe des Lorenz Fromm, +07.10.1846 Alter: 53, hinterlässt 2 Kinder
- Heinrich August Frost, Sohn des Arbeiters August Frost aus Mühlhausen, +13.05.1858 Alter: 1 Jahr, 7 Tage
- Ignatius Frankenberg, Sohn des Arbeiters Heinrich Frankenberg aus Dingelstedt, +03.06.1858, Alter: 1 Jahr, 2 Tage
- Michael Köhler, Arbeiter aus Kalteneber bei Heiligenstadt, +29.08.1860, Alter: 66, hinterlässt 2 Kinder
- Martin Körner, katholisch, Grundarbeiter aus Wachstedt, +13.03.1843, Alter: 59, angeblich 4 Söhne (1 in Glindow, 2 in Wachstedt und 1 in Berlin)
- Catharina geb. Lins, Ehefrau des Johannes Faupel (katholisch) aus Wachstedt +05.02.1843, Alter: 32 Jahre, 5 Monate, 28 Tage. 2 Kinder. (Anmerkung auch Vaupel – gibt mehrere Nachkommen)
- Johan Werner Lins, katholisch, Grundarbeiter, +04.07.1845, Alter 25
- Maria, eheliche Tochter des Grundarbeiters Joseph Meier aus Wachstedt, katholisch, +26.06.1845, Alter 11 Monate und 11 Tage
- Dorothea, Tochter des Grundarbeiter Bartel Sonntag aus Bernterode, katholisch, +06.06.1848 Alter: 18 Tage
- Peter Stender aus Krombach, Arbeiter, +15.04.1861, Alter: 48
- Johannes Thunert aus Bernterode bei Heiligenstadt, Grundarbeiter in der Ziegelei, 16.08.1847 Alter: ca. 51
- Eleonore geb. Frankenberg, Ehefrau des Ziegeleiarbeiters Joseph Bode aus Kühlstedt bei Heiligenstadt, katholisch, + 16.09.1846 Alter: ca. 45, hinterlässt Ehemann und 1 Kind
- Anna Barbara, Ehefrau des Grundarbeiters Michael Faupel aus Wachstedt, katholisch +10.11.1846 Alter: 35/36
- Johann Georg Völker aus dem Eichsfeldschen, Grundarbeiter, katholisch, +01.02.1842 Alter: ca. 19
Hochzeit:
Friedrich Wilhelm Buchard, Sohn des zu Kühlstedt verstorbenen Georg Buchard heiratet am 01.09.1872 Christiane Louise Glasmeier, Tochter des verstorbenen Gottfried Glasmeier
Mit Zitat antworten