Thema: ungelöst Beibringinventur
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 22.12.2020, 20:16
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.911
Standard

https://www.leo-bw.de/themenmodul/su...-und-teilungen

Zitat:
Vom Entstehungszweck her sind drei Arten von Inventuren und Teilungen zu unterscheiden. Da ist zunächst einmal die Beibringensinventur, in dem das von den beiden Brautleuten in die Ehe eingebrachte Vermögen festgehalten ist.
[...]
Die Beibringensinventuren beginnen mit Ort und Datum, dem Namen der Eheleute und dem Zeitpunkt der Verheiratung, dann folgt eine Beschreibung zunächst des Vermögens des Mannes und anschließend jenes der Frau, die beide das Inventar am Schluss unterzeichnen.

Geändert von sonki (22.12.2020 um 20:18 Uhr)
Mit Zitat antworten