Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 03.06.2016, 12:17
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.303
Standard

Hallo Olivia,

da Ihr Großvater den Krieg überlebt hat, können Sie bei der WASt einen militärischen Werdegang beantragen.

Wegen seiner Gefangenschaft sollten Sie den DRK-Suchdienst in München anschreiben.

Ohne Dienstgrad, Einheit usw. fällt mir im Augenblick leider nicht mehr ein.

Vielleicht haben Sie ja ein Foto von Ihrem Großvater, was ihn in Uniform zeigt.

Woher wissen Sie denn so genau, 'dass er in Stalingrad in Gefangenschaft geriet' ?

Für ein bißchen Hintergrundwissen schlage ich Ihnen das Buch:
'Stalingrad
Kessel und Gefangenschaft
von Horst Zank'
vor.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.

Geändert von Saure (03.06.2016 um 12:30 Uhr)
Mit Zitat antworten