Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 05.01.2019, 22:07
Volker MEYER Volker MEYER ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.11.2010
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 282
Standard

Zitat:
Zitat von Hintiberi Beitrag anzeigen
Um die Suche zeitlich einzugrenzen, würde ich zunächst einmal recherchieren, ob und wenn ja, bis wann aus der Ehe Meyer-Hagedorn Kinder entstammen. Das ist u.U. einfacher, als das Sterbedatum direkt zu suchen, zumal es sich nicht nur um einen längeren Zeitraum, sondern auch um verschiedene Orte handeln könnte - oder weshalb denkst Du, könnte sie in Hasslinghsn. oder Barmen gestorben sein, wo sie doch in Schwelm lebte?

In welchen zivilen Sterberegistern willst Du denn suchen? Es gab noch keine Standesämter. - Ich rate Dir, zunächst die Kirchenbücher des letzten Wohnortes der Frau (also vermutl. Schwelm) genauer unter die Lupe zu nehmen, denn wo immer sie gestorben ist, der Sterbeeintrag wird in jenem Kirchenbuch des Ortes erscheinen, in dem sie beerdigt wurde.




Okay, dann ist das abgesichert! Ich würde also zunächst versuchen, die Todeszeit durch die Taufen einzugrenzen und dann im Sterberegister weitersuchen.

Beste Grüße
-Jens

Hallo Jens.
Vielen Dank für deine guten Ratschläge.
Ich besitze eine Fotokopie aus dem Taufbuch der evangelischen Kirche zu Herbede. Dort ist leider, wie sonst allgemein üblich,
kein Todeszeitpunkt und Ort vermerkt.
Beste Grüße
Volker
Mit Zitat antworten