Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 20.10.2019, 12:55
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.330
Standard

Zitat:
Zitat von A Be Beitrag anzeigen
Hallo Claudia,

wie soll denn das Kind heißen?
und hast du auch Angaben zu den Eltern

LG JoAchim
Hallo JoAchim,

wie der Junge, den ich konkret suche, mit Vornamen heißt, weiß ich nicht.

Ich habe nur den Hinweis aus dem Traueintrag seines Bruders(meines Vorfahres), dass es noch einen älteren Bruder gab.
Es können auch mehrere gewesen sein, aber nur der hat 1744 noch gelebt.

Deshalb hoffe ich, zunächst etwas über die Kirchlichen Wochenzettel herauszufinden.
Aber bisher habe ich noch keinen Eintrag von der Dreikönigskirche gesehen().

Seine Vater hieß Johann Christian Grie(ü)bling und die Mutter Anna Dorothea geb. Horn(?). Der Vater war Feldscher beim Brausischen Regiment(Sächsische Kürassiere K 6).

Ich habe in einem Artikel im Netz gelesen, dass die Soldaten in der Zeit meist in der Dreikönigskirche heirateten und ihre Kinder taufen ließen. Beim ersten Anschauen habe ich aber gesehen, dass Soldatenkinder auch in anderen Kirchen in Dresden getauft oder beerdigt wurden.

Lg, Claudia

PS: Mit dem JoAchim ist das wie in dem Witz mit JoHannes, JoAchim und JoKurt???
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (20.10.2019 um 13:00 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten