Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 03.11.2019, 09:05
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 371
Standard Recherche zu Familiengrab / Friedhofsverwaltung?

Guten Morgen zusammen,

da ich ja seit einigen Monaten weiß, dass ein Teil meiner Familie seit Jahrhunderten in München-Haidhausen verwurzelt ist, interessiert es mich, an weitere Spuren zu kommen.

Ich hatte in einem anderen Thread erwähnt, dass es ein Familiengrab mit vier meiner Vorfahren auf dem dortigen Friedhof gibt.
Es ist eine der schönsten und ältesten Grabstätten.

Durch Anschreiben der Personen mit gleichem Nachnamen aus dem Telefonbuch habe ich einen Verwandten gefunden (Cousin 2. Grades meiner Mutter).
Allerdings sind in dem Familiengrab auch weitere Mitglieder dieser Familie, von denen einige erst vor wenigen Jahren gestorben sind.
Die Angehörigen dieser Menschen sind es sicher auch, die die Grabpflege bezahlten.

Was würdet Ihr machen, um mehr über diese Angehörigen herauszufinden? Die letzte Beerdigung war erst 2010, aber es würde mich zum einen interessieren, ob ich noch weitere Verwandte von der Seite habe (der obere Herr ist es nicht, er kannte nicht mal das Grab mit unseren gemeinsamen Vorfahren). Zum anderen möchte ich vermeiden, dass das Grab irgendwann eingeebnet wird, wenn niemand mehr die Gebühren zahlt (ob das mit einer historischen Grabstätte passiert, weiß ich allerdings nicht).

Gibt die Friedhofsverwaltung Auskunft? Könnte man einen (laminierten) Zettel dort anbringen?

Danke für Eure Tipps und Anregungen!
VG
Bienenkönigin

Nachtrag: Ich hätte vielleicht selber draufkommen können, nicht nur in München nach den letzten Verstorbenen zu suchen. Ich habe gerade deutschlandweit gesucht, und gesehen, dass der 2010 gestorbene Herr weder in München geboren noch gestorben ist. Er ist nur dort im Familiengrab beigesetzt worden.
Jetzt habe ich eine Spur zu den Angehörigen und kann weiter suchen!
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)

Geändert von Bienenkönigin (03.11.2019 um 09:17 Uhr)
Mit Zitat antworten