Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 09.12.2019, 22:26
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.579
Standard

Hallo, "Bergkellnerin"!

Du meinst also, es handelt sich um die Dissertation, das ist eine gute Nachricht! Sei bedankt!

Ja, Claudia, dass man heute keinen Lebenslauf mehr in solchen Arbeiten finden wird, weiß ich. Ich kenne nur Dissertationsarbeiten im Fach Medizin aus den frühen 70-er Jahren. Die habe ich damals zwecks Aufbesserung des Taschengeldes (auf einer mechanischen Schreibmaschine in Rein-Schrift abgetippt, das waren immer so um 150 Seiten; unvorstellbar heute ), und daher weiß ich, dass damals Lebensläufe dabei waren und auch mit gedruckt/gebunden wurden. Daher rührt meine Hoffnung, dass das 1949 auch so gewesen sein möge ...
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten