Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 13.12.2019, 11:02
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 174
Standard

Hallo, wie hier schon angedeutet wurde : der StA Heiratseintrag des Kindes von 1913 incl. Kopie von sämtlichen Aufgebotsunterlagen dazu könnte eventuell weiterhelfen. - War zumindest bei mir so, im identischen Zeitraum, in einem ähnlich gelagerten Fall, die Aufgebotsunterlagen waren ergiebig.

Grüße, Nebelmond
Mit Zitat antworten