Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 07.07.2019, 23:04
Heinz_Bonn Heinz_Bonn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 247
Standard

Guten Abend Michael,


hat Dein Freund auch bei der (ehemals) Wast, heute Bundesarchiv nach dem militärischen Werdegang des Gefallenen/Vermissten nachgefragt. sollte Dein Freund kein direkter Nachkomme sein wäre die Einverständniserklärung der Nachkommen beizufügen. Sollte es keine Nachkommen geben müsste das angegeben werden. Für die Anfrage sind Name und Geburtsdatum erforderlich, aber die sind ja wohl bekannt.


Gruß Heinz
Mit Zitat antworten