Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 26.07.2007, 13:02
Stefan Wessel Stefan Wessel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Minden (Westfalen)
Beiträge: 266
Standard RE: Familysearch update

Der Census ist immer noch umsonst, aber um sich den Originaleintrag anzeigen zu lassen muss man Gebühren bezahlen, auch bei ancestry.com

Vielleicht muss man jetzt über familysearch.org nur für das einzelne Bild bezahlen und muss sich nicht komplett bei ancestry anmelden.

Das ist wohl die Zukunft. Über familysearch ruft man sich den Eintrag auf und kann dann über ancestry sich den Originaleintrag anzeigen lassen.

siehe auch
Neue Version Familysearch - Newfamilysearch NFS

Dafür müssen natürlich alle Einträge (Bilder) einen Verweis zur Internetseite familysearch.org bzw. ancestry.com bekommen. Eine wahnsinnige Arbeit !!! Helfer werden ja gesucht.

Viele Grüße

Stefan Wessel
__________________
An den Vorfahren kann man nichts ändern, aber man kann mitbestimmen, was aus den Nachkommen wird.

Meine Ahnen auf meiner Homepage: http://www.stefan-wessel.de/
Mit Zitat antworten