Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 03.07.2015, 17:16
ManHen1951 ManHen1951 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: ex Köln, jetzt Westerwald
Beiträge: 525
Standard (Polnisch) Heiratseintrag, mit der Bitte um Übersetzung

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbucheintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: ??
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Tomaszow
Namen um die es sich handeln sollte: Kanwischer oo Klahs


Hallo Mitforscherinnen /-forscher,

ich bitte um freundliche Hilfe bei der Deutung des vorliegenden Kirchenbucheintrags;
ich erkenne, nicht nur wegen der schlechten Schrift, lediglich den Bräutigam Andreas Kanefiszer, 23 Jahre alt und die Braut Julianna Klahs, deren Vater Felix Klahs schon verstorben ist und die Mutter Agnes heißt.
Mich interessiert hier zuvorderst, ob der Familienname Kanefiszer doch Kanwischer heissen kann, ob sich Indizien finden, dass der Bräutigam deutscher Abstammung ist oder es sich hier im ganzen eher um eine polnische Heirat handelt.
Dem Schriftbild nach stammt der Eintrag aus dem katholischen Kirchenbuch Tomaszow, wobei ich schlicht vergessen habe, den Jahrgang zu notieren.

Besten Dank im voraus
Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg M24_X_Kanwischer_Klahs.jpg (259,8 KB, 8x aufgerufen)
__________________
FN Hensel, Petzold, Sparsam, Bärthold, Meissner in Schönwalde / Krs. Sorau und Niederlausitz
FN Kanwischer, Bebel (Böbel), Sippach (Siepach/Siebach), Roch, Sampert, Minzer in Pabianice / Lodz / Tomaszow

FN Hoffmann, Petzke, Paech, Seifert
FN Kuschminder, Stobernack, Seiffert
FN Mattner, Brettschneider
in Pommerzig / Krs. Crossen a.d.Oder, D-Nettkow, Gross Blumberg, Lang-Heinersdorf
Mit Zitat antworten