Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 13.02.2021, 10:19
Nebelmond Nebelmond ist offline
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 536
Standard

Hallo Liberopolus,
Du meinst garantiert den Ort Borna bei Oschatz (und nicht die Stadt Borna bei Leipzig, wie in der Eingangsmaske) ? Falls sich hier niemand meldet aus diesen Familien und Ihr es richtig ernst meint mit der Ahnen-und Familienforschung, dann bleibt nur der Weg über das Stadtarchiv Oschatz, das die alten Personenstandsunterlagen ab 1874/ 1875 beherbergt, die Bitte um Kopien von Originaleinträgen mit allen Randbemerkungen zur Geburt 1885 und Heirat 1913 und weiterführend zu den Eltern und möglicherweise noch Sterbeeinträge zu den Großeltern. Je weiter Ihr mit den alten standesamtlichen (allerdings gebührenpflichtigen) Unterlagen zurückkommt, umso besser. Kirchlicherseits werden die Einträge nach 1875, dem Beginn der Standesämter, in Sachsen oftmals gedeckelt, so wie es auf der Plattform Archion der Fall ist, was die Unterlagen der Sächsischen Landeskirche betrifft.

Stadtverwaltung Oschatz
Standesamt/Stadtarchiv
Markt 1
04758 Oschatz
Tel. 03435 / 970 – 0

Dann seht Ihr, ob die Vorfahren in Borna b. Oschatz ansässig waren oder vielleicht doch aus einem anderen Ort der Umgebung stammen. Das Pfarramt Borna konnte man früher einmal im Monat aufsuchen. Geht wohl nicht mehr. Vermutlich werden noch schriftliche Anfragen beantwortet, die jedoch auch kostenpflichtig sind. Im Pfarramt Borna liegen nicht nur die Bücher des Ortes, sondern zur gesamten Kirchgemeinde : Wellerswalde, Terpitz, Schmorkau b. Oschatz, Canitz, Zaußwitz.

Auf jeden Fall müß Ihr besonders sorgfältig vorgehen, die beiden Familiennamen Wetzig und Thomas sind im ganzen Umfeld keine Seltenheit, der Familienname Thomas ist besonders häufig. Komplett gleiche Namensträger sind auch nicht auszuschließen.

Es sieht leider nicht danach aus, daß zu dieser Region bald mal etwas im Netz stehen wird.

Aller Anfang ist schwer, klar, aber ohne Anfang kein Ende (das gibt es sowieso nicht bei der Ahnenforschung). Wünsche Euch viel Erfolg !

Nebelmond
Mit Zitat antworten