Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 01.11.2018, 19:05
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.276
Standard

Hallo

Sucht ihr jetzt BMD Urkunden aus der Zeit der Volkszählungen oder aus der Zeit davor?

Meines Wissens wurden BMD Urkunden in England um 1830 herum eingeführt.
Davor gibt es nur Kirchenbücher, da müsste man wissen in welcher Pfarrei man suchen muss.

Hier kannst du mal nachschauen was es an BMD Urkunden gibt. Die vollständigen Urkunden musst du jedoch beim GRO bestellen.
https://www.freebmd.org.uk/cgi/search.pl

Man kommt in England also meist nicht um Kosten herum und auch nicht um ancestry oder findmypast, was die Kirchenbucheinträge und andere Dokumente betrifft.

Es gibt übrigens für Grossbritannien auch ein Ahnenforscher-Forum, das kostenlos und sehr gut besucht ist, nämlich rootschat:
https://www.rootschat.com/

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (01.11.2018 um 19:07 Uhr)
Mit Zitat antworten