Thema: gelöst Wer kann das übersetzen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 10.04.2021, 12:51
Martbac Martbac ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2021
Ort: Bremen
Beiträge: 9
Standard

Ihr seit richtig toll, vielen Dank!


Hettensen ist sehr gut möglich.
Bislang war bekannt, dass Julius Preußler nach der Vertreibung mit seiner 2. Frau in Hedgensen lebte (nur 8km entfernt) und der Sohn, Günther Preußler aus zweiter Ehe in Hettensen nachweislich bis ca. 1960 lebte (leider ist mehr nicht bekannt). Zum Zeitpunkt der Eheschließung der Tochter war die Mutter Karoline zuletzt in Dambritsch, also bereits geschieden oder gestorben (nicht bekannt). Zeitlich passt das dann aber.

wohnhaft in Fürstenberg Oder Kann...
könnte das mit K...ring heißen?

Mai 1905 Standesamt in...? vielleicht Margaret
es sieht so aus, auch wenn das h am Ende fehlt. Der Link zu der historischen Karte ist richtig super. Es ist das einzige "Kottwitz" dass Sinn macht und Margaret passt dazu, auch dass sie wohl katholisch waren.
Mit Zitat antworten