Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 15.12.2018, 14:34
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.979
Standard

Hallo Kurt,
danke sehr! Es handelt sich also um dieses Wappen Bonnet:
Bonnet, Turin 1927 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 25, T.: 17)

Turin passt gut, weil der Ursprungsort Chambons zwar früher zur französischen Dauphiné gehörte, heute aber zur italienischen Provinz Turin. Das Val Cluson ist eines der Waldensertäler. https://de.wikipedia.org/wiki/Waldensert%C3%A4ler

Wir können die Familie Bonnet dort bis ca 1600 zurückverfolgen, ebenso ihre Geschichte im Exil in der Grafschaft Holzappel und die weitere Genealogie bis heute
https://de.wikipedia.org/wiki/Grafschaft_Holzappel

Der mutmaßliche Wappenstifter Rudolf Bonnet gehört zu den Nachfahren der Auswanderer, somit zu den Verwandten.

Eine Verwandtschaft zu den anderen wappenführenden Familien Bonnet wäre eine große Überraschung und ein großer Spaß, aber ich glaube nicht daran.

Ich bin Deinem Pfad gefolgt, schade dass man nichts direkt öffnen kann. Bleibt also der Kauf bei Degener oder der Gang in eine Bibliothek.

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten