Thema: ungelöst an Kindes statt angenommen
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 27.08.2019, 13:27
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.168
Standard

Hallo zusammen,

ich lese:

Wurde Johann Georg, Johan(n) Georg Bürckle, burgerl(ichen). Jnwohners vn(d)
Weing(ärtners) Ehel(eiblicher). Sohn alhier mit Barbara, N.N. Rammenstein
ehmalig(en) Burgers v(nd). Becken lediger Sohn zu Marbach /: nunmehr auch Burger,
Beckh v(nd). Holtzmesser daselbst :/ in vnehren v(nd) im ledig(en) stand mit Susan(n)a
Vordermajerin seiner damalig(en) Magdt erzeugter Tochter /: welche aber
von Johan(n) Wilhelm Schäfer hiesig(em) Burgern v(nd) Weing(ärtnern) Christehrlich nicht nur
aufferzogen, sondern auch durch Gelegenheit diser manage an Kindes statt
auff v(nd). angenom(m)en worden :/ nach 3maliger Proclam(ation): in hiesiger Kirche co-
pulirt.

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten