Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 03.03.2021, 08:29
Adelinde Adelinde ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2014
Ort: Südthüringen
Beiträge: 45
Standard

Hallo Günter,
Ich frage deshalb, weil der Name Dähn/Dehn kein für Stepfershausen typischer ist, demzufolge sollte der Kreis der Namensträger ein recht eingeschränkter sein.

Ich habe in Stepfershausen eine Rebecca Dehn, die aus Geba ist und deren Vater Johann Georg heißt. Wie aus ihrem Sterbeeintrag hervorgeht, war er wohl kein so besonders lieblicher Mensch.

Rebecca ist in Altenbreitungen geboren. Im Heiratseintrag ihrer Eltern steht, dass Johann Georg aus Mendhausen sein soll. Allerdings ist er dort wohl nicht geboren, habe ich feststellen müssen.

Eventuell wirst du, was Johann Georg betrifft bzw. seine Vorfahren, in Georgenzell fündig. In Zusammenhang mit diesem Ort ist mir der Name begegnet. Allerdings scheint mindestens Johann Georg ein recht unsteter Geselle gewesen zu sein.
Nach dem Tod seiner ersten Frau, der Mutter von Rebecca, "tat er sich mit einer gewissen Marschall zusammen " und ließ sich in Geba nieder. Kinder scheinen dort keine geboren, auch keine anderen kirchenbuchrelevanten Handlungen geschehen zu sein.

Es kann also sein, dass du in Georgenzell Erfolg hast und vielleicht habe ich bzw. wir hier das Glück an eventuellen Ergebnissen teilhaben zu dürfen ��

LG und viel Erfolg
Adelinde

Geändert von Adelinde (03.03.2021 um 08:34 Uhr)
Mit Zitat antworten