Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 22.07.2018, 22:02
Benutzerbild von Orendel
Orendel Orendel ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2018
Ort: Niederlande
Beiträge: 17
Frage Beruf und Familiennamen in Heiratsurkunde aus 1878

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkunde aus das Zivilstandsregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1878
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Randerath in der heutige Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen
Namen um die es sich handeln sollte: Gerard Schovenberg und Maria Thek(e)la Nellessen


Guten Abend Ihr Lieben,

Hier ist die zweite (und letzte) Heiratsurkunde, worüber ich in mein vorheriges Thema gesprochen habe. Auch hier würde ich Ihre Hilfe sehr schätzen!

In diesem Fall handelt es sich um der Beruf der Bräutigam und der Familienname der Braut und ihre Mutter. Sie können der bezügliche Text hier ansehen:

Beruf der Bräutigam: https://imgur.com/LSG5FoX. Ich denke dass der Bräutigam ein Notar oder ähnliches war, da ich Notariert Jehulf (?) lese. Sicher weiß ich das aber nicht.

Familienname der Braut: https://imgur.com/mggWcvd. Ich weiß nicht sicher, was die richtige Transkription von ihr Familienname ist. Sollte es Nellessen sein, oder Nellehsen? Vielleicht selbst Nelleßsen?

Familienname der Mutter der Braut: https://imgur.com/DQbpvxb. Ich denke dass ihr Familienname Verporten ist, aber weiß nicht sicher, ob das ganz stimmt. Vielleicht gehört das Wort hinter Verporten auch noch zu der Familienname? Das allerletzte Wort ist jedenfalls Eheleute und folglich gehört es nicht zu der Familienname.

Das war 's wieder! Ich bedanke mich ganz herzlich im Voraus für Ihre Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen,

Orendel
__________________
Bitte entschuldigen Sie mich für Rechtschreibungs- und Grammatikfehler: leider ist Deutsch nicht meine Muttersprache!

Geändert von Orendel (22.07.2018 um 22:04 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Mit Zitat antworten