Thema: gelöst Heiratsurkunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 21.11.2018, 14:05
urmely urmely ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2018
Beiträge: 44
Standard Heiratsurkunde

Quelle bzw. Art des Textes: Jahr, aus dem der Text stammt: Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1844
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Auw in der Eifel
Namen um die es sich handeln sollte:

Hallo,

ich bräuchte noch einmal Eure Hilfe beim Lesen einer Heiratsurkunde. Ich habe es versucht sie zu übersetzen, aber ich komme kein Stück weiter. Ich habe schon einmal angefangen und das ist das Ergebnis:

________ und letztes Blatt

statt gehabt hat, keine Hindernisse oder sonstige Einsprüche dagegen vorgebracht worden seyen.
Da mir auch wirklich keine Einsprüche gegen diese Ehe zugestellt sind, die künftigen Eheleute sich auch laut
__ __ __ der Bräutigam durch _______ ____ ____ und seiner
Eltern und Großeltern mütterlicher Seitsund durch die ___ ____, ____ ____
der letzte_______ seiner Großelternvaterlicher Seits unbekannt sei, welche
Erklärung die vor Zeugen, welche den Bräutigam zu kennen angaben
____ ____ _____, und die Braut durch die Erklärung ihrer
anwesenden Eltern.

2 tens Anton _____ Ackerer von Stand
alt dreißig Jahre Jahre, wohnhaft zu Rodt

welche Zeugen mit den zusammengegebenen Ehegatten und mir, gehaltener Vorlesung, diesen Akt
unterschrieben haben mit ausnahme der Braut, welche des schreibens
_______________________
Die vier Zeuugen, welche den Bräutigam genau kennen, ___ ___, ___ ___
__ ___ ___ ____ ____ Dezember acht zehn hundert ein und zwanzig zu
zu Rodt geborener Johann Lutgen, und dessen Mutter in dem ____ ___ __
vom neuten August ein Tausend acht hundert sechs und dreißig ____ ____
___ Coster ___ ___ ___ Coster ___ ___

vielleicht kann jemand auch noch die Unterschriften entziffern.
Würde mich freuen, wenn mir hier jemand von Euch dabei weiter helfen könnte.

Schon jetzt einmal Herzlich Dank dafür.

Viele Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7-1844x.jpg (174,6 KB, 29x aufgerufen)
Mit Zitat antworten