Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 14.02.2018, 12:27
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.934
Standard

Hallo Johanna,

fühle Dich recht herzlich willkommen geheißen!

Unter den Rittergutsbesitzern in Liebertwolkwitz ist kein Schlenker aufgeführt.
Aber es gibt eine:
Archivalie im Bestand 20460
Rittergut Liebertwolkwitz (Patrimonialgericht)

Archivalnummer 126
Datierung 1824-1837

Konsessionsgesuch zur Errichtung einer Bierbrauerei von Friedrich Mathias Schlenker aus Liebertwolkwitz

Bestellen als:
Sächsisches Staatsarchiv, 20460 Rittergut Liebertwolkwitz (Patrimonialgericht), Nr. 126

Benutzung im:
Staatsarchiv Leipzig

Leider ist diese Archivalie nur in Leipzig einzusehen, wenn ich nicht irre.
Übrigens unter "Rittergut", weil bis 1842 dem Rittergut die Gerichtsbarkeit oblag.
Watzdorfsche Gerichte zu Liebertwolkwitz (von Watzdorf war der Besitzer vom Rittergut)

Friedrich Mathias Schlenker finde ich ab 1847 als Gemeindevorstand im Ort.
Öfters nur unter Friedrich.
Es gibt im Staatsarchiv Leipzig einen weiteren Bestand nur unter Friedrich. (wegen eines Eheversprechens 1826/27)

Weiteres in deinem extra angelegtem Thema!

Beste Grüße
Artsch

Geändert von Artsch (14.02.2018 um 16:32 Uhr) Grund: ab 1847 Vorstand, weiterer Bestand unter "Friedrich Schlenker"
Mit Zitat antworten