Thema: Trauungsort
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 03.06.2018, 14:03
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 824
Standard

Guten Tag,
ich würde sagen das vorwiegend im zukünftigen Wohnort des Brautpaares geheiratet wurde. Die Häufigkeit die es erscheinen läßt es wäre häufig der Geburtsort der Braut könnte damit zusammenhängen, das die Töchter aus dem väterlichen Hof ausgesteuert wurden. War weder Erbe noch eine Stelle in Aussicht wurde bei den Eltern der Braut geheiratet und zunächst auch bei diesen als Einlieger gewohnt. Trat das Brautpaar mit der Heirat ein Erbe an kann es sogar sein das beide aus anderen Orten kamen. Und dann gibt es noch sehr viele Sonderfälle warum trotzdem die >Wohnort-Regel< umgangen wurde.
Pastor hatte Probleme mit dem Brautpaar, oder auch umgekehrt. Einer hatte mal einem Paar die Heirat als >Geselle und Jungfer< aus offensichtlichen Gründen verweigert, der andere Pastor nahm es nicht so genau, woraufhin der erste dies bei der Taufe erwähnte und hinzufügte >und kam die Braut groß und breit mit dem Krantze zurück gefahren.<
LG Malte
Mit Zitat antworten