Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 06.07.2010, 17:04
Benutzerbild von Konni
Konni Konni ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.991
Standard

Getraute
16.01.1833 Der Königl. Kreis- und Stadtgerichts-Protokollist Joseph Maria Weinig zu Amberg, ein Wittwer, mit Jungfrau Barbara Zinner dahier.
20.01.1833 Der Taglöhner Beyer dahier mit der Catharina Weiß, Schneiderstochter aus Jöslein.

Geborne
15.01.1833 Der Sohn des Mitbürgers und Schlossbauers Meyer auf der Saas.
16.01.1833 Die Tochter des Bürgers und Schlossermeisters Schmidt dahier.
16.01.1833 Der Sohn des Steinguts-Fabricanten Hagen zu St. Georgen.
18.01.1833 Der Sohn des Bürgers und Lohgerbermeisters Schleuck dahier.

Gestorbene
08.01.1833 Der Privatlehrer Samson Löw Brüssel, alt 61 Jahre, 11 Monate und 26 Tage.
10.01.1833 Die Ehefrau des Strumpfwirkers Trenzinger, alt 80 Jahre.
11.01.1833 Die Tochter des Taglöhners Krodel dahier, alt 8 Monate und 9 Tage.
13.01.1833 Die hinterlassene Wittwe des Musikus Eisentraut dahier, alt 61 Jahre, 4 Monate und 28 Tage.
14.01.1833 Der Regiments-Quartiermeister Pickel, beim K. Bayer. 13ten Lin.-Inf.-Reg. dahier, alt 43 Jahre, 11 Monate und 2 Tage.
14.01.1833 Die Ehefrau des Bürgers und Metzgermeisters Morg dahier, alt 64 Jahre.
15.01.1833 Joh. Schneider, Gemeiner beim K. Bayer. 13ten Lin.-Inf.-Reg., alt 31 Jahrwe
16.01.1833 Eleonora Barbara Tiegel, eine geborne Knörtzer, alt 73 Jahre, 11 Monate und 16 Tage.
16.01.1833 Der hinterlassene Sohn des Bürgers und Schuhmachermeisters Leopold dahier, alt 11 Jahre, 2 Monate und 16 Tage.
16.01.1833 Der Tuchscheerer Carl Philippe aus Sedan, alt 35 Jahre.
__________________
Viele Grüsse
Konni
Mit Zitat antworten