Thema: Siegelring
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 26.09.2019, 00:22
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.215
Standard

Hallo,

ich würde auch auf ein Mühleisen tippen. Mit dem Mühleisen siegelten im späten Mittelalter die Angehörigen des Mühlhausener Stadtadels, ungeachtet ihres eigentlichen Familienwappens. Bei dem Rad dachte ich zunächst an das Mainzer Rad, aber das hat sechs Speichen. Reichsstadt Mühlhausen und Erzstift Mainz passen auch nicht wirklich zusammen. Kurz und klein: ich habe keine zielführende Idee...

Dennoch viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten