Thema: ungelöst Zeugnis Geistesanlagen
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 17.12.2020, 13:48
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.250
Standard

So konnte z.B. ein dreijähriges Kind eine angeborene hohe geistige Anlage besitzen, war aber noch nicht als intelligente Person zu betrachten.

Heutzutage spricht man dagegen umgangssprachlich, bzw. verallgemeinernd, auch von angeborener Intelligenz
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (17.12.2020 um 13:54 Uhr)
Mit Zitat antworten