Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 16.06.2018, 22:52
OstapBender OstapBender ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 108
Standard

Hallo, Anileve.

Es ist wichtig zu wissen, war ihr Urgroßvater evangelisch oder katholisch.
Name Hauk/Hauck kommt in evangelischen als auch in katholischen Kolonien auf der Krim vor. Es kommen sogar mehrere Josef vor.
Es sind nicht alle Kirchenbücher erhalten geblieben. Für die Jahre 1886-1898 gibt es keine Kirchenbücher. Das sind die Jahre, die eventuell in Frage kommen für Geburtsdatum Ihres Ururgroßvaters.


Ich habe folgende Einträge gefunden:


Eintrag der Trauung und Geburtseinträge dieser Familie:

Hauck Joseph, 24J, Sewastopol, ledig
Eltern: Hauck Georg Kronenthaler Ansiedler + Maria

+ 28.10.1879 Simferopol

Meyer Friederika, 21J, Neusatz, ledig
Eltern: Meyer Friedrich, Neusatzer Ansiedler + Schneider Christine


Hauck Christine 24.08.1880, Kronenthal
Hauck Wilhelmina 14.07.1882, Kronenthal
Hauck Luise 26.07.1884, Kronenthal




Geburtseinträge:

Hauck Christian
+ Böshans Barbara

Hauck Joseph 14.04.1881-01.06.1881, Kronenthal

Hauck Georg
+ Boos Barbara

Hauck Joseph 19.08.1884, Kronenthal
__________________
Krim - Bechthold, Seibel, Littau, Reimchen, Reusswig, Schwarz, Tibelius, Schaubert, Gudi, Laukart
Wolga, Balzer - Röhrig, Roth

Geändert von OstapBender (16.06.2018 um 22:53 Uhr)
Mit Zitat antworten