Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 08.05.2014, 12:08
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.635
Standard

Hallo Michael,

Zitat:
Zitat von 79gabriel Beitrag anzeigen
Im Fall der Elisabeth/Lysa Wolf von Sponheim denke ich, dass wir die Möglichkeit Nr. 2 (Conrad Wolf von Sponheim und Elisabeth Kämmerer von Worms) als Eltern getrost ausschließen können. Nirgendwo anders ist diese Filiation zu finden.
Schwierig wird es jetzt, die Zuverlässigkeit der Arbeit von Möller und Euler gegeneinander abzuwiegen. Es ist anzunehmen, dass sich Möller bei der Zusammenstellung seiner Stammtafel der Familie Wolf von Spanheim auf die Angaben im Humbrecht gestützt hat. Interessant wäre es jetzt zu ermitteln, woher Euler seine abweichende Information hatte, und ob seine Quelle einen höheren Grad der Zuverlässigkeit aufweist.
nimm es mir nicht übel, aber das ist doch Raterei. Als Quelle für die "gefundene" Filiation würde doch nur Deine eigene Mutmaßung übrigbleiben. Letztlich müssen sich alle zitierten Herren an den Originalen messen lassen. Und wie schon in meinem ersten Beitrag zu diesem Thema erwähnt, kannst Du nicht wissen, ob Humbracht, Biedermann, Möller oder Euler den besseren Zugriff darauf hatten.

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten