Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 08.05.2014, 13:30
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.618
Standard

Hallo Michael,

schau mal, so schnell geht das:

„Anno domini m cccc liiij (1454) da kauft juncher Hans von Ingelnheim junfrauwe Lisen, junkher Adam Wolffs seligen dochter.“ (Quelle: Hugo Loersch, Der Ingelheimer Oberhof, Bonn 1885, S. 528 f. = Nr. 34: „Schöffenverzeichnis. ... Aus dem grossen Copiar des Ingelheimer Gerichts im Grossherzoglichen Haus- und Staatsarchiv zu Darmstadt, Bl. 306“ - 1944 bei der Bombardierung Darmstadts verbrannt).

http://www.ingelheimer-geschichte.de/index.php?id=446

Richtig ist also Variante 1 und damit Humbracht!

Es grüßt der Alte Mansfelder

Geändert von Alter Mansfelder (08.05.2014 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten