Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 23.01.2021, 13:05
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.580
Standard

Neu-Seimeny wurde erst 1921 gegründet.
Aber das Ausgangsdorf Seimeny (Seimeni/Seimenj), gegründet 1867, war ebenfalls deutsche Kolonie.

Die Lösung scheint mir zu sein das russische Wort mit der Bedeutung "in" (oder "zu") = на [kyrillisch], ausgesprochen: na
=> na Seimenj


Das S wurde fälschlich als T gelesen, und schon ist man bei Natamenj
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (23.01.2021 um 13:13 Uhr)
Mit Zitat antworten