Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 10.01.2020, 23:36
Herr Sesterhenn Herr Sesterhenn ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.11.2019
Beiträge: 31
Standard

Und wieder mal tolle Arbeit

Soester Han habe ich auf jeden Fall noch nie gefunden.
In welchem FB ist er denn zu finden ?
Soester bringt mich dann gedanklich, nach Soest vielleicht.

Franz Seustern passt, als Vater zeitlich gut

Ich bin gedanklich schon soweit, dass ich die Sesterhenn, mit Susteren in den Niederlanden in Verbindung bringe, ohne jeden Nachweis.
Mühlen gibt es da drei Stück und die Abtei Susteren aus dem 7ten Jahrhundert, die auch immer mal Missionare ins Land geschickt haben.
Philipp Susteren, genannt Mönthenich (Möndenig, Montenius, Mundenich, Montenich) soll seine Familie auch mit Stipendien unterstützt haben.

http://germania-sacra-datenbank.uni-.../074-04732-001

http://germania-sacra-datenbank.uni-...s/view/163/430

Habe ich noch eine Chance die verwandschaftlichen Beziehungen zu verstehen?

Grüße Daniel

Geändert von Herr Sesterhenn (10.01.2020 um 23:39 Uhr)
Mit Zitat antworten