Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 25.06.2021, 22:23
minhs minhs ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2019
Beiträge: 74
Standard Kempe in -leben

Hallo hanjo,

darf ich dich auch mal wieder bitten, so freundlich zu sein, und für mich etwas nachzuschauen? Ich habe einen Vorfahren:
  • Heinrich Christoph Kempe
geb. rechn. 9.6.1779 (Das kann aber auch eine Verwechslung des Pfarrers sein, denn ein anderer Heinrich Christoph Wilhelm, ein Häusling, wird vom Pfarrer mit dem gleichen Geburtsdatum angegeben.)

Musketier, Schneidermeister und Musikus in Ostingersleben
  • V: Andreas Kempe
  • M: Marie Elisabeth Baacke (und Varianten)
Ich kenne weder den Geburtsort, noch den Wohnort der Eltern. Habe zu ihnen auch keine Angaben. Eimersleben ist aber sehr gut möglich, denn andere Kempes in Ostingersleben hatten (auch) einen Andreas Kempe zum Vater. Deren Andreas ist explizit Eimersleben verstorben.
Kannst du bitte mal nachschauen, ob da irgendwelche Kempes passen. Oder vielleicht findet sich ja anderswo in der Region ein Hinweis? Da ich da nicht weiterkomme versuche ich schon alle Kempes zu erheben. Aber außer der Spur nach Eimersleben noch ohne Erfolg.

Du würdest eine große Lücke schließen.

Danke und schönes Wochenende

Hartwig
Mit Zitat antworten