Thema: Kolon
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 27.01.2020, 21:00
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.157
Standard

Hallo fps,
ja, das ist wohl die beste Möglichkeit fürs erste. Vielleicht schaust du auch kurz über "fremde" Einträge, um zu vergleichen und zu sehen, ob häufig dieses eig. vorkommt und im Gegensatz dazu vielleicht bei manchen Einträgen "frei". Dann sieht man weiter.
Ich fände es interessant, wenn du den betr. Eintrag findest und hier mal zeigst.

Bis dahin gehe ich davon aus, dass eig. eine Form der Leibeigenschaft bzw. Hörigkeit bezeichnet. Historisch konnten diese ja rechtlich unterschiedlich ausgestaltet sein.

Deshalb empfehle ich dir dringend nochmal, die Literatur zu suchen, die sich nicht nur auf Quellen stützt, sondern diese auch darstellt und erläutert.

Ich bin sehr gespannt, was du bei Archion findest.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten