Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 16.07.2020, 13:32
Mfeldt Mfeldt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2017
Beiträge: 201
Standard Von der Altmark nach Dänemark

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1779
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bov, heute Dänemark
Namen um die es sich handeln sollte: Johann Caspar Fabian



Hallo an alle!


Diesmal habe ich einen langen Text, aber ich kann nur zwei Wörter nicht entziffern:


10.11/14.11 Joh. Caspar Fabian, gewesener ?? Inste in Bau, vorher 20 Jar Grenadier beim Schleswigschen Infanterie-Regiment. Ist geboren im Städtchen Werben in der Alt Mark in Brandenburg Ao 1693. Sein Vater ein Schiffer???, hat geheissen Martin Fabian und die Mutter Ellen. Ao 1730 trat er in den Ehestand zum ersten Mal mit der Witwe des Pet. Hansens von F..? Namens Xstina, mit welcher er ohngefehr 30 Jar in der Ehe gelebt u 2 Söhne gezeuget, die beide todt zu Flensburg, als dessen ersten Copulat- und Aufenthaltsort beerdiget sind. Zum 2ten mal verehelichet hier in Bau d. 10 Apr. 1764 mit der Wittwe Magdalena Liepholtz, des Schmidts u Matrosen zu Schmedebug Ernst Hinrich Liepholtz Wittwe, Andr. Xstensen Käthners zu Collund Tochter, mit welcher nach lebende andere Frau er 15 Jar und 7 Monate im Ehestande gelebet u 2 Söhne, als Zwillinge, gezeuget, neml. Joh: Caspar Fabian u Andreas Fabian die beide im Leben.
Er starb nach einer 20Wöchigen Brustkranckheit, seines Alters bei nach 86 Jar

https://www.bilder-upload.eu/upload/...1594895255.jpg
Eintrag unten links vom 10. November
__________________
Wo und welche Namen ich suche:
Alle Orte/Altes Land: Feldtmann, Freudenthal, Rüter
Struth/Eichsfeld/Thüringen: Jacob, Richardt
Heiligenhafen und umzu/Ostholstein: Köster, Stahl
Böhmen-Mähren/Kreis Zwittau: Abraham, Handschuh
, Patzold
Strasburg/Westpreussen: Baader, Götz
Mit Zitat antworten