Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 17.02.2021, 23:17
knauth knauth ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 204
Standard

Hallo Robert,

ich habe leider nur diese Abbildung aus dem Buch „Memmingens Wirtschaft und Patriziat 1347 bis 1551“.

Und dieser Stammbaum ist leider „sehr“ fehlerhaft. Deshalb hab ich da auch lange nicht mehr drauf geschaut. Aber vielleicht sind hier doch die ein oder anderen Angaben hilfreich.

Mit deiner Anregung habe ich noch eine mit Quellen belegte Angabe gefunden: „...Ursula Bamberger, Bürgerin zu Memmingen, Witwe des Christoph Settelin zusammen mit Ihrem Anwalt und Schwiegersohn Lutz von Freiberg (Freiburg)...“ 1534

Das Wappen ist wohl am ehesten Ihr zuzuordnen.

Viele Grüße
Christian
Mit Zitat antworten