Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 29.12.2019, 17:15
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.492
Standard

Hallo Steffen,

die vorliegenden Kirchenbücher beider Orte gehen leider wirklich nur bis 1876, also nicht nur die "Archion-Grenze", bei der ja alles nach 1876 nicht zugänglich ist.

Die Standesamtsunterlagen von 1878 aus Ludwigsburg befinden sich im Stadtarchiv Ludwigsburg. Dort wurde mir mehrmals kompetent geholfen.

Im Falle von Fluorn-Winzeln befinden sich die Standesamtsunterlagen wahrscheinlich noch beim Standesamt.

Standesamt und Soziales
Rathaus Winzeln
Freudenstädter Straße 20
78737 Fluorn-Winzeln

Zuständig ist Frau Blessing: Ingrid.Blessing[at]Fluorn-Winzeln.de

Die Taufregister der Kirche nach 1876 sind nur für direkte Nachkommen zugänglich, da dies das Kirchenregistergesetz so vorgibt.

Viele Grüße
Kleeschen
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten