Thema: von Moritz
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 28.11.2008, 10:47
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Thoboe,

ich kann mir schwerlich vorstellen, dass es da einen Zusammenhang geben könnte.

Zu Wilhelm Christian Friedrich Moritz gibt es mehrere Einträge - im Genealogischen Handbuch des Adels, im Preußischen Adelslexikon und im Allgemeinen Deutschen Adelslexikon.

Demnach wurde Wilhelm Christian Friedrich Moritz am 13.10.1773 in Langensalza, Thüringen geboren, wo er letztendlich auch seinen privaten Lebensmittelpunkt beibehielt. Er war der Sohn von Christian Christoph Moritz, der Bürgermeister von Langensalza war. Wilhelm Christian Friedrich Moritz war Offizier in Sächsischen Diensten und kämpfte unter Napoleon gegen die Preußen. In dieser Zeit schrieb er auch ein Tagebuch, das veröffentlicht wurde. Später wechselte er dann als Major in Preußische Dienste, wurde als Generalmajor 1831 in den Ruhestand versetzt und erst 1836 für seine Verdienste in den Adelsstand (also als Pensionist im Alter von 66 Jahren) erhoben. Von einer Ehe oder Nachkommen ist nichts verzeichnet.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten