Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 04.02.2021, 17:12
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 966
Standard

Hallo Sebastian,

scheint ja ein schwieriger Fall zu sein. Eigentlich müsste sich der Eintrag im polnischen Standesamt von Częstochowa (Tschenstochau) finden. Aber wenn die poln. Standesbeamten schreiben, da ist nichts ... Oder in diesem Standesamt I zu Berlin. Das gibt es seit kurzem bei Ancestry. Darin wird auch Tschenstochau erwähnt. Tod eines Maurers der Organisation Todt in 1944 nach einem Partisanenüberfall, verstorben im August, eingetragen im Dezember 1944. Aber auch da fehlt der Neumann.

Hast du es schon mit der ev. Gm. von Częstochowa versucht? Schau mal, hier gibt es ein Verzeichnis des dortigen Kirchenarchivs:
http://www.czestochowa.luteranie.pl/...estochowie.pdf

Seite 4: Register der Geburts, Heirats- und Sterbenkunden der Evang[elisch]-Augsb[urgischen] Kirchengemeinde Tschenstochau von 1845 bis 1945.

Vielleicht findet sich zumindest der Bg-Eintrag und dort dann womöglich auch der Hinweis auf das Standesamt + Nummer des Eintrags.

Mfg
Manni
Mit Zitat antworten