Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 05.02.2021, 15:28
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 949
Standard

Hallo!

Es ist ja "nur " ein evangelischer Friedhof - also kein jüdischer, wo die Gräber dauerhaft bleiben. Es handelt sich um eine der wenigen ev. Gemeinden, die es heute noch in Polen gibt. Die müssen ja ihre Toten irgendwo beerdigen. Warum sollte also ein 76 Jahre altes Grab heute noch vorhanden sein. Das gibt es ja bei uns in Dt. auch nicht. Ausnahme wäre ein Ehrengrab, eine Familiengrabstätte usw., was ja im vorliegenden Fall nicht gegeben ist.

MfG
Manni
Mit Zitat antworten