Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 16.02.2020, 11:03
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Beiträge: 345
Standard

vielen lieben Dank

ich hatte schon viele Ahnen aus entsprechendem Buch erforscht, sogar einige aus Tregist, aber bisher hatte ich noch keinen solchen Eintrag gehabt :-), denn wie kann man Untertan eines Kloster sein? haben meine Ahnen dort gelebt, gearbeitet etc?
Ich habe bisher noch nie Kontakt mit Klöstern gehabt, ausser, ich schaue mir welche an.

jetzt werde ich mich wohl ein bisschen mit der Geschichte des Voitsberger Karmeliterklosters beschäftigen müssen, denn ab hier endet momentan die Linie, ich komm nicht weiter, noch sind die Eltern nicht gefunden

Geändert von hessischesteirerin (16.02.2020 um 11:10 Uhr)
Mit Zitat antworten