Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 20.06.2014, 15:17
Hibbeln Hibbeln ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Detmold
Beiträge: 468
Standard

Hallo Jens,

schau mal hier:

http://nachname.gofeminin.de/w/nachn...utschland.html

und hier

http://christoph.stoepel.net/geogen/v3/

Die Feststellung der Häufigkeit von Familiennamen ist meines Wissens heute nur möglich auf dem Umweg über die vor Jahren eingeführten Telefon-Cd´s. Erst als man seinerzeit die Telefonbücher abgetippt und damit digitalisiert hat, konnte man auch Auswertungen über die Häufigkeit von Familiennamen durchführen.
Bei der Feststellung, daß die Frauen früher ihren Geburtsnamen zugunsten des neuen gemeinsamen Familiennamen aufgaben, darf man nicht vergessen, dass das ja für alle Familiennamen gilt. Gab in einem Fall die Braut Schmidt den Namen zugunsten des neuen Familiennamens Meier ab, gab sicherlich bei einer anderen Trauung die Braut Meier ihren Geburtsnamen zugunsten des Familiennamens Schmidt ab. Insofern ist immer ein gewisser Ausgleich da.

Dieter
Mit Zitat antworten