Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 25.09.2018, 23:57
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.201
Standard

Hallo,

zum 60 igsten Geburtstag gratulierte die Berliner Zeitung am Montag den 28. Januar 1974,
dem Walter LEPETIT im Sportteil der Zeitung. (mehr steht dort nicht)

Die Traueranzeige am 13. oder 14. Mai 1985 hat das Klinikum Berlin-Buch in der Berliner Zeitung geschaltet.
Demnach war er auch in der SED, als Genosse.
ab 1967-1979 war er demnach Leiter der medizinischen Ausbildung.

Ansonsten gab es noch einen Tenor Albrecht LEPETIT, ehemaliger Thomaner, wohnte wohl in Köthen.
Ist ja wohl in Deutschland ein seltener Name.
Gefunden hatte ich das durch die Suche beim Zeitungsportal (Presse der DDR)
--> http://zefys.staatsbibliothek-berlin.de/ddr-presse/

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (26.09.2018 um 00:08 Uhr)
Mit Zitat antworten