Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 11.12.2017, 22:19
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 566
Standard

Anfrage bei der Kriegsgräberfürsorge. Ggf. wenden die sich an die Deutsche Dienststelle.

Mit etwas Glück sollte innerhalb von 5 bis 6 Monaten eine Antwort da sein.

Alternativ gleich an die Deutsche Dienststelle wenden. Suche nach Vermissten werden bevorzugt bearbeitet.
Wobei ich glaube das es über die Kriegsgräberfürsorge schneller geht.
Mit Zitat antworten