Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 10.03.2020, 10:39
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 522
Standard

Hallo Ahnenkult,

ja über die Katalogsuche verstecken sich viele tolle Quellen zu den verschiedensten Orten.

Solltest du über die Meldelisten die Sterbedaten deiner Vorfahren finden, könntest du in den "Leipziger Tageblatt und Anzeiger" (bis 1905) nach Sterbeinserate suchen, die meist ein bis zwei, manchmal auch bis zu drei Tage nach dem tatsächlichen Sterbedatum in der Zeitung gelandet sind: https://digital.slub-dresden.de/werk.../dlf/188075/1/

Manchmal erfährt man darüber, wo sie begraben wurden.

Das Nachfolgemedium hieß "Leipziger Tageblatt und Handelszeitung" (ab 1905-1925): https://katalog.slub-dresden.de/id/0-84535308X/ (Link oben rechts).

Leider sind die Ausgaben noch im Prozess der Digitalisierung und daher noch nicht oben.


Beste Grüße

Seb
Mit Zitat antworten