Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 27.11.2020, 18:30
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.957
Standard

Einen noch zwar hier offtopic, da jener 1923 zufällig mit Reisende Herbert L GOERING, Merchant
ja gar nichts mit dem Paul CASSIRER zu schaffen hatte.

Herbert GÖRING hatte wohl um 1925 auch im Baumwollhandel zu tun und
so reiste er ua. mit seiner Frau Anni geborene ENGELS einige male in die USA.
Er lebte tatsächlich in diesen Jahren in Vaduz Lichtenstein.

Als Adresse in den USA gab er Freund Reinhard Siedenburg an.
Das war wohl ein Baumwollhändler (Cotton Exchange) in den USA, auch deutschstämmig.
Einige male gibt er auch nur ein Hotel in New York als Zieladresse an.

Noch gesehen dessen Stammbaum ist auch online bei ancestry
https://www.ancestry.de/family-tree/...=successSource

Im Spezial-Lager Sachsenhausen bei Berlin Oranienburg starb auch mein Opa, der nur ein ganz kleines Licht in der NSDAP war.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (27.11.2020 um 19:12 Uhr)
Mit Zitat antworten