Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 29.11.2017, 00:29
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.072
Standard

Die Konfirmation 1902 ist allerdings eine andere. Die Eltern stimmen nicht überein. Tja, die nächsten Schritte werden leider mehr als nur schwer. die Standesamtsunterlagen von Bogschütz, Strehlen, Großburg sind verschollen. Die evg. Kirchenbücher von Bogschütz, Strehlen sind wenn überhaupt nur marginal erhalten. Taufunterlagen aus Großburg (Klein-Lauden) sind für die gesuchte Zeit ebenfalls verschollen/vernichtet.
Potentiell könnte man noch die Grundbücher von Großburg ins Auge fassen, aber das geht aktuell wohl nur vor Ort im Staatsarchiv Breslau (wobei ich da was von "nicht zugänglich" lese..)...mehr fällt mir spontan nicht ein.
Mit Zitat antworten