Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 20.11.2019, 12:48
Kai M Kai M ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2017
Beiträge: 101
Standard

Hallo Michel,

ich möchte noch ergänzen, dass es für Ruda eine Gründungsurkunde von 1782 gibt, in der aber nur die Rechte und Pflichten der Kolonisten geregelt werden. Eine namentliche Aufstellung der Kolonisten ist da nicht enthalten. Da werden nur drei Namen genannt. Rehl ist nicht dabei. Die Familie wird erst später zugezogen sein.

1825 wird in Ruda-Bugaj und Groß-Bruzyca als Grundbesitzer genannt mit 24 Hufen ein Gottfried Rehl.

Quelle:
Hoefig, Alexander
Aleksandrow: Kirche und Volksaufstand 1830/31 – Pastor Roetscher (Nach bisher unveröffentlichten Dokumenten dargestellt)
Neue Lodzer Zeitung, 05.05.1935, Nr. 122, S. 5


Viele Grüße
Kai
Mit Zitat antworten