Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 27.02.2009, 17:58
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.868
Standard Grössere Variété-Theater und Localitäten zur Abhaltung von Concerten, Schaustellungen etc.

Köln

Reichshallen-Theater
Dir.: R. Schippanowski

Scala-Theater
Dir.: C. Steinbüchel

Apollo-Theater
Dir.: Anton Lölgen

Zur Schützenliesl
Dir.: H. Stang

Burg-Theater, gegr. 1890
Inh.: Martin Esser
Capellmstr: Jenenichen

Bierbrauerei „Zum Esel“
Wilh. Kraus
Breitestrasse 114

Artisten-Wohnungen
bei Siebenborn
Sternengasse 43 A II.

Restauration Math. Plöger
Streitzeuggasse 67

Artisten-Wohnungen
Meier
Apostelstrasse 20

Hotel-Restaurant und Brauerei
„Laacher Hof“
Inh.: Joh. Ochs

Renomiertes Artistenlogis
Frau Wwe. Baer
Kl. Brinkgasse 8

Restaurant W. Rieder
Perlengässchen 3 bis 5

H. Fahrenkampf´s Theater-Agentur
Richard Wagnerstrasse 17

Künstler-Agentur
B.Spatoni
St. Agatha 43

Martin Reuter´s Central-Bureau
Internationale Künstleragentur
Krebsgasse 18


Könisberg i. Pr.

Luisen-Theater (Hufen)
W. Schalkau

Passage-Theater
Dir.: O. Kuhn

Tivoli-Theater
Director und Besitzer: Hugo Meyer


Quelle: Artisten-Lexikon von S. Saltarino, 1895

-Fortsetzung folgt-


Bei möglichen Fragen zu Details der genannten Lokalitäten, stehe ich gerne zur Verfügung.


Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten