Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 18.10.2009, 18:44
Paulchen Paulchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 316
Standard

Verstehe ich leider nicht....
Nach einem Ortsverzeichnis von 1840 gab es Ober und Nieder Pomsdorf im Kreis Münsterberg. Es gab in NP 329 Kath. und 20 Ev., in OP nur 302 Kath. NP hielt sich kath. zu Liebenau, OP hatte eine eigene kath. Kirche vor Ort, die eine Filiale von Baitzen war. Die Ev. hielten sich nach Patschkau. Auch ein Blick auf die Karte zeigt, daß die genannten Orte eine ganze Ecke von Kamenz, Krs. Frankenstein, entfernt sind. Was wird denn hier gesucht?
In Kamenz gibt es heute ein poln. Staatsarchiv, sicher auch eine kath. Pfarrei, die vielleicht noch ein paar Dokumente aus dt. Zeit besitzt, die aber doch wohl in keinem Zusammenhang zu NP oder OP stehen, oder?
Mit Zitat antworten