Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 23.10.2009, 18:06
Paulchen Paulchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 316
Standard

Mir scheint, Du suchst Gespenster ;-)
In keinem der KB erscheint etwas über die Vorfahren ... für einen Augenblick dachte ich, ob die nicht doch evangelisch waren? Aber die Trauung von 1832 ist in einem kath. KB vermerkt, dann müßte er doch als ein Stadtbraumeister mal eine Patenschaft übernommen haben. Irgendein Lebenszeichen im kath. KB von Patschkau sollte doch von ihm zu finden sein.
Hier ist noch ein link zu Patschkau + Hertwig:
http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/iza...search2=search
Im online-Findbuch sind über 2900 Einträge zu Patschkau. Vielleicht findet sich da noch ein Puzzelsteinchen.

Paul
Mit Zitat antworten